Corona – News

INFOS ALLGEMEIN

Seit Ende März haben die Friseure geschlossen. Bislang stand ein Termin für die Wiedereröffnung nicht fest. Doch wie die Süddeutsche Zeitung berichtet, hat nun der Bund ein Datum genannt. Bis zum 3. Mai soll das Kontaktverbot verlängert werden, danach sollen Friseure und andere Geschäfte wieder aufmachen dürfen. Allerdings nur unter strengen Hygiene-Bedienungen und Personen-Obergrenzen. Bislang ist dies nur ein Vorschlag des Bundes, am Mittwoch soll dieser aber gemeinsam mit den Ministerpräsidenten besprochen werden. (15.04.2020 – Quelle)

 

Sächsische Corona-Schutz-Verordnung – SächsCoronaSchVO (vom 31. März 2020)
Ziel dieser Rechtsverordnung ist es, eine weitere Ausbreitung des Corona-Virus innerhalb der Bevölkerung zu verhindern. Die Eindämmung des Virus ist erforderlich, um das Gesundheitswesen nicht zu überlasten und die erforderlichen Kapazitäten für die Behandlung der Erkrankten, aber auch sonstiger Krankheitsfälle, bereit zu halten. Deshalb wird um Verständnis gebeten, dass diese Verfügung streng ausgelegt werden muss. Die Regelungen dienen dem Schutz jeder einzelnen Bürgerin und jedes einzelnen Bürgers. Es wird deshalb geben, die Verfügung zu beachten und möglichst wenig Gebrauch von den Ausnahmetatbeständen zu machen.